Alpina Jump 2.0 V Skihelm Helm Ski Helmet Snowboardhelm Schutzhelm Wintersport black matt Unisex j22

Einsparung €60,00

Preis:
Sonderpreis€199,95 Normalpreis€259,95

inkl. MwSt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Lagerbestand:
Ausverkauft

Beschreibung

Das Panorama der Berge uneingeschränkt sehen und auf der Piste alle anderen Skifahrer und Snowboarder im Blick haben – das ist mit dem Visier des Jump 2.0 VM bei jedem Wetter garantiert. Es bietet nicht nur Schutz vor Fahrtwind und genügend Platz, um auch eine optische Brille zu tragen, sondern ist dank der hochwertigen Varioflex-Technologie auch selbsttönend. Das heißt, dass das Visier sich je nach Witterung automatisch anpasst. Die photochrome Scheibe reagiert dabei auf sichtbares Licht. Bei Bestrahlung öffnen sich chemische Elemente und erzeugen einen flächigen, abdunkelnden Effekt. Nimmt die Lichtintensität ab, schließen sich die chemischen Elemente und die Scheibe wird wieder heller. Dieser Vorgang geschieht in Sekundenschnelle. Außerdem schützt das Visier zu 100% vor UV-A, UV-B und UV-C Strahlen. Eigenständiges Design, hochwertige Ausstattung und Verarbeitung, bewährte Passform: Der Jump 2.0 gehört zu den Premium-Visierhelmen von Alpina.
Er hat eine Strukturierung im EPS, wodurch die Belüftung deutlich spürbar ist. Luft wird aktiv ins Innere geleitet, dort am Kopf entlanggeführt und über Öffnungen im Heck wieder nach außen transportiert. So wird ein Hitzestau vermieden und eine optimale Klimatisierung garantiert. Das Run System, mit dem sich der Helm an die individuelle Kopfform anpassen lässt, ist mit einem Neckwarmer kombiniert. Damit bleibt der Nacken auch an kalten und windigen Skitagen angenehm warm, zusätzlich wird das Tragegefühl verbessert. Dem Jump 2.0 VM fehlt kein Feature – damit Wintersportler ihren Pistentag in vollen Zügen genießen können.

Höchster Schutz durch eine schlagfeste Außenschale und dämpfende, mikroskopisch kleine Luftkammern
180° Sichtfeld und maximaler Schutz dank des integrierten Visiers
Die selbsttönende Scheibe garantiert beste Sicht bei allen Lichtverhältnissen
Hochwertige Innenausstattung bietet besten Komfort
Besonders robuste und schlagfeste Hartschale

Technologien

Airstream Control
Über die Airstream Control lassen sich an der Oberseite des Helms Luftöffnungen öffnen und schließen. Der Luftstrom kann dadurch reguliert und den Wetterbedingungen angepasst werden. Perfektes Klima im Helminneren ist somit jederzeit gewährleistet.

Ergomatic
Hunderttausendfach bewährt und bei allen Helmen von Alpina im Einsatz: das Gurtschloss mit dem roten Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und bei einem Sturz ist es nicht möglich, dass sich der Verschlussmechanismus von selbst öffnet.

Hartschale
Hardshell-Helme bestehen aus einem Hi-EPS-Kern und einer schlagfesten Außenschale aus ABS oder Polycarbonat. Diese Kombination sorgt für ein Maximum an Sicherheit.

Hi-EPS
Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen.

Mirror
Mirror ist eine Scheibe, auf der mehrere Spiegelschichten aufgetragen werden. Sie schützen vor extremen Blendungen und Infrarotlicht. Mirror ist nicht nur die Eigenschaft einer hochfunktionellen Scheibe, sondern auch ein Style-Element.

Run System Classic
Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Das Run System Classic punktet mit seinem Preis-/ Leistungsverhältnis. Es ist ein einfaches und robustes Verstellrad, das den Helm sicher und unkompliziert dort hält, wo er hingehört: auf dem Kopf.

Run System Ergo Snow
Über das Run System lässt sich bei allen Helmen von Alpina die Größe des Helms über ein leichtgängiges Drehrad individuell anpassen. Alpina setzt bei seinen Skihelmen auf das bewährte Run System Ergo Snow, ein flexibles Kopfanpassungssystem mit zentralem Drehrad. Durch einen Drehmechanismus kann das Kopfband enger oder weiter gestellt werden. Das große Verstellrad ist aus einem griffigen Zweikomponentenmix gefertigt und perfekt mit Skihandschuhen bedienbar.

Varioflex
Varioflex ist eine Scheibentechnologie, bei der sich die Tönung der Scheibe der Witterung automatisch anpasst. Die selbsttönende (photochrome) Scheibe reagiert dabei auf sichtbares Licht. Bei Bestrahlung öffnen sich chemische Elemente und erzeugen einen flächigen, abdunkelnden Effekt. Nimmt die Lichtintensität ab, schließen sich die chemischen Elemente und die Scheibe wird wieder heller. Dieser Vorgang geschieht in Sekundenschnelle. Das Resultat: eine Scheibe für unterschiedlichste Lichtverhältnisse.

Y-Clip
Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

Dies könnte Ihnen auch gefallen

Kürzlich angesehen